SHORTBREAD AUS WALES

Seit 2013 kümmern sich James und Natasha Shepherd in ihrer kleinen Bäckerei im Nordosten von Wales um eine lange britische Tradition – um die vermutlich älteste Keksart Großbritanniens, dem Aberffraw Muschelkeks. Mehrere Legenden ranken sich um die Geschichte dieses köstlich schmeckenden Kekses. Der einer Legende nach hielt im 13. Jahrhundert ein walisischerKönig im kleinen Dorf Aberffraw Hof, als seine Frau während eines Strandspaziergangs eine nahezu formvollendete Muschel fand. Sie bat ihre Hofköche, diese Muschel als Backform für einen Kuchen zu verwenden und schon war der Aberffraw-Keks geboren.

 

Einer anderen Legende nach wurde der Aberffraw-Keks als Reminiszenz an die Pilgerreisen über den Jakobsweg nach Santiago de Compostela kreiert. Schon die frühen Pilger verwendeten Muscheln als Abzeichen an ihren Hüten. In Aberffraw existiert noch heute eine alte Steinkirche, die den Kirchenbauten entlang des Jakobsweges in Galicien ähnelt. Sie ist somit das letzte Bindeglied zu den Muscheln der Jakobspilger und somit zum Aberffraw-Keks.James und Natasha Shepherd haben eine eigene kleine Produktserie um diesen berühmten Aberffraw-Keks kreiert, die nur mit wenigen, aber feinsten Zutaten auskommt. Für ihr Engagement und ihren  Qualitätsanspruch wurden sie schon u.a. 2015 mit dem Great Taste Award und 2017 mit dem Lemon Award ausgezeichnet.

   
 
Traditional Aberffraw Biscuits „Teisen Berfro“

Der traditionelle Aberffraw-Keks ist ein herrlich...

Preis auf Anfrage

Lemon Aberffraw Biscuits

Dieses herrliche Mürbegebäck wird mit feinen...

Preis auf Anfrage

Chocolate Aberffraw Biscuits

Feines walisisches Mürbegebäck mit kleinen...

Preis auf Anfrage

„Bara Brith” Aberffraw Biscuits

Bara Brith ist ein traditionelles walisisches...

Preis auf Anfrage

   
 
 

Zuletzt angesehen