Finca Tres Marias, Honduras Anastasia Zummar

Die Finca Tres Marias gehört der Familie Zummar und liegt mit ihren 350 ha in einem Tal im Nordwesten von Honduras. Auf ca. 11 ha werden hier hauptsächlich Trinitario-Kakaosorten angebaut. Weitere 13 ha befinden sich in Vorbereitung und sollen dann als Bio-zertifizierte Anbaufläche für Kakao dienen. Die Finca zeichnet sich heute durch den extrem sorgfältigen Anbau und die eigene Veredelung der Kakaobohnen aus. Nach einem sorgfältigen Selektionsprozess werden nur die besten Kakaobohnen ca. 6 - 7 Tage fermentiert und anschließend 8 - 10 Tage sonnengetrocknet. Pumpstreet Bakery verarbeitet diese Kakaobohnen beeindruckender Qualität zu zwei Schokoladen, die dieses bzw. letztes Jahr sowohl von der Acadamy of Chocolate als auch vom International Chocolate Award mit höchsten Auszeichnungen bedacht worden sind.

   
 
Honduras Bread & Butter 58 %

Die vollmundige und cremige Karamell-Note dieser...

Preis auf Anfrage

Honduras 80 %

Für eine hochprozentige Edelbitterschokolade ist...

Preis auf Anfrage

   
 
 

Zuletzt angesehen