Schweizer Chocolatierkunst seit 1826

Seit 1826 stellt die Familie Favarger aus dem schweizerischen Genf feinste Schokoladenspezialitäten her. Eine kontinuierliche Beharrlichkeit durch sieben Generationen hinweg und die Selbstverpflichtung der Gründerfamilie zu allerhöchster Qualität bieten dem Feinschmecker allerfeinste Schokolade und die besondere Spezialität der Avelines – einer Schokoladen-Nussspezialität, deren Name sich ableitet vom alten französischen Wort für Haselnuss.

Am Oltramare-Fluss, der durch das Herz von Genf fließt, gelegen, bezieht die Manufaktur ihre Wasserkraft aus dem Fluss und ihre Kreativität aus dem Geist einer Stadt, die mit ihrem Handel und ihrer Kultur einen pulsierenden Mittelpunkt darstellt. Die Familie Favarger fühlt sich ihrem Gründungsort Genf ebenso verbunden, wie jeder Genfer seit Kindheitstagen eine besondere Beziehung zum Hause Favarger aufbaut. Die Auswahl der Bohnen und die Entwicklung der Rezepte liegen einzig in der Hand der Familie Favarger. Ihr humani-stischer Geist durchweht die Manufaktur in der menschliche Erfahrung mehr zählt, als Maschinentechnologie. Dies spiegelt sich in der auch heute noch handwerklichen oder teilhandwerklichen Tradition und in der sorgfältigen Auswahl der Rohstoffe, in der beständigen Kontrolle des Röstens, Mahlens und Veredelns, sowie des Conchierens,Temperierens und Verpackens wider. Der Favarger-Geschmack beruht auf einer über 200-jährigen Sammlung von Originalrezepten, eine wahre Quelle der Inspiration, die den heutigen Zeitgeist einbezieht. Qualität und die perfekte Mischung der hochwertigen Zutaten sind die Elemente, die den Favarger-Geschmack ausmachen.

Seit 1826 stellt die Familie Favarger aus dem schweizerischen Genf feinste Schokoladenspezialitäten her. Eine kontinuierliche Beharrlichkeit durch sieben Generationen hinweg und die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schweizer Chocolatierkunst seit 1826

Seit 1826 stellt die Familie Favarger aus dem schweizerischen Genf feinste Schokoladenspezialitäten her. Eine kontinuierliche Beharrlichkeit durch sieben Generationen hinweg und die Selbstverpflichtung der Gründerfamilie zu allerhöchster Qualität bieten dem Feinschmecker allerfeinste Schokolade und die besondere Spezialität der Avelines – einer Schokoladen-Nussspezialität, deren Name sich ableitet vom alten französischen Wort für Haselnuss.

Am Oltramare-Fluss, der durch das Herz von Genf fließt, gelegen, bezieht die Manufaktur ihre Wasserkraft aus dem Fluss und ihre Kreativität aus dem Geist einer Stadt, die mit ihrem Handel und ihrer Kultur einen pulsierenden Mittelpunkt darstellt. Die Familie Favarger fühlt sich ihrem Gründungsort Genf ebenso verbunden, wie jeder Genfer seit Kindheitstagen eine besondere Beziehung zum Hause Favarger aufbaut. Die Auswahl der Bohnen und die Entwicklung der Rezepte liegen einzig in der Hand der Familie Favarger. Ihr humani-stischer Geist durchweht die Manufaktur in der menschliche Erfahrung mehr zählt, als Maschinentechnologie. Dies spiegelt sich in der auch heute noch handwerklichen oder teilhandwerklichen Tradition und in der sorgfältigen Auswahl der Rohstoffe, in der beständigen Kontrolle des Röstens, Mahlens und Veredelns, sowie des Conchierens,Temperierens und Verpackens wider. Der Favarger-Geschmack beruht auf einer über 200-jährigen Sammlung von Originalrezepten, eine wahre Quelle der Inspiration, die den heutigen Zeitgeist einbezieht. Qualität und die perfekte Mischung der hochwertigen Zutaten sind die Elemente, die den Favarger-Geschmack ausmachen.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Chocolat au lait miel amande 38% Chocolat au lait miel amande 38%
Die Milchschokolade – ein charakteristisches Produkt der Serie Héritage – ist mit Honig- und Mandeleinschlüssen...
Chocolat noir abricot Chocolat noir abricot
Bitterschokolade mit Aprikose Diese fruchtige Schokolade kombiniert die Sanftheit und Frische der Aprikose und das...
Chocolat noir cassis Chocolat noir cassis
Die Säure der Johannisbeerstückchen und die kräftige Bitterschokolade mit Vollrohrzucker ergeben zusammen eine...
Chocolat au lait – Au sucre de canne brut Chocolat au lait – Au sucre de canne brut
Diese Milchschokolade, deren Geschmack an die süßen Genüsse von früher erinnert, ist das Ergebnis eines...
Chocolat au lait – Au sucre de canne brut-Lose Ware Chocolat au lait – Au sucre de canne brut-Lose...
Diese Milchschokolade, deren Geschmack an die süßen Genüsse von früher erinnert, ist das Ergebnis eines...
Chocolat au lait – Noisettes Chocolat au lait – Noisettes
Die nach bester Favarger–Tradition hergestellte Milchschokolade wurde mit gerösteten und zerkleinerten...
Chocolat au lait – Noisettes-Lose Ware Chocolat au lait – Noisettes-Lose Ware
Die nach bester Favarger–Tradition hergestellte Milchschokolade wurde mit gerösteten und zerkleinerten...
Chocolat au lait – Éclats de cacao Chocolat au lait – Éclats de cacao
Diese von Favarger nach traditioneller Art verarbeitete Milchschokolade ist mit Kakaosplittern bestreut. Ein...
Chocolat au lait – Éclats de cacao-Lose Ware Chocolat au lait – Éclats de cacao-Lose Ware
Diese von Favarger nach traditioneller Art verarbeitete Milchschokolade ist mit Kakaosplittern bestreut. Ein...
Chocolat noir – Origine Sao Tomé-Lose Ware Chocolat noir – Origine Sao Tomé-Lose Ware
Der fruchtige und duftreiche Kakao stammt aus dem Herzen von São Tomé & Principe – einem der kleinsten Länder...
Chocolat au lait et aux noisettes Chocolat au lait et aux noisettes
Feine Haselnussstückchen verleihen dieser Milchschokolade eine knackige Konsistenz. Kakaogehalt mind. 36%
Pralinés de chocolat aux noisettes gianduja Pralinés de chocolat aux noisettes gianduja
Goldene Versuchung: Die in Goldpapier eingewickelten Avelines-Barren bestehen aus zarter Milchschokolade, Nougat und...
Zuletzt angesehen