Ein Traum aus Frucht und Schokolade

Seit über 100 Jahren sind außergewöhnliche Lebensmittel das zentrale Thema der Familie Marangoni. Was am Ende des 19. Jahrhunderts mit einer einfachen Bäckerei begann, Ende der 50er Jahre des 20. Jahrhunderts um eine Konditorei erweitert wurde, ist heute  Marangoni Cioccolato, ein Ort feinster italienischer Chocolaterie im Herzen von Macerata in der Region Marken. Mit viel Liebe zum Detail und Leidenschaft schaffen die Brüder Giorgio, Lorian und Alfredo zusammen mit Ihrer Mutter Francesca wunderbare Pralinen aus mediterranen Früchten und Schokolade. Getrocknete Früchte wie Feigen, Aprikosen, Datteln oder Kastanien werden teilweise kurz in Rum getränkt oder in Zucker kandiert, mit einer feinen Bitterschokolade umhüllt und anschließend von Hand einzeln verpackt. Die Zeit scheint in der kleinen Cioccolateria in Macerata stehen geblieben zu sein. Die handwerkliche Fertigkeit ist durch keine Marktforschung oder Maschinen ersetzt worden. Jede Praline ist ein unwiderstehliches, handwerkliches Unikat - keines gleicht dem anderen. Die Kreationen von Marangoni bestechen durch ihre geschmackliche Ausgewogenheit und Klarheit.

   
 
Albicocche

Hocharomatische getrocknete Abrikosen werden kurz in Rum...

Preis auf Anfrage

Fichi con noci

Ein Klassiker des Südens. Getrocknete und in Rum...

Preis auf Anfrage

Prugne con mandorle

Ein mediterraner Hochgenuss. In Rum eingelegte...

Preis auf Anfrage

Datteri con noci

Datteln aus dem mittleren Osten werden getrocknet und...

Preis auf Anfrage

Noci con marzapane

Eine einzigartige und extravagante Rezeptur. Zartes...

Preis auf Anfrage

Marroni

Reife Esskastanien sind ein Synonym für den...

Preis auf Anfrage

   
 
 

Zuletzt angesehen