Lachuá Guatemala 70 %

Preis auf Anfrage

zum Anfrageformular
  • 1624
  • Standout Chocolate
  • 50 g | Ki 12


  • Neu Bio
Einzelsorten Bio Edelbitterschokolade  | Die Ernte 2017 aus der Region Lachuá in... mehr
Lachuá Guatemala 70 %

Standout-Chocolate-beschreibungUnxlmEjnsuE8e

Einzelsorten Bio Edelbitterschokolade | Die Ernte 2017 aus der Region Lachuá in Guatemala ist wirklich einmalig. Strahlende Fruchtigkeit mit hoher Adstringenz und Säure, mit Noten von tropischen Säften, Zitrusfrüchten und schwarzem Tee. 70% Kakaoanteil.

 Herkunft: Guatemala, Lachuá

Produzent: Cacao Verapaz

Bezogen über: Uncommon Cacao

Höhenlage: 175 – 300 m ü.d.M.

Ernte: März – Juni 2017

Fermentierung: Holzkisten 7 – 8 Tage

 

Standout-chocolate-lachua

Der schwedische Start-up-Unternehmer Fredrik Martinsson bekennt sich zu seinem Glauben an die ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit. Mit ihr als Markenzeichen möchte er sich in der Branche abheben. Von der Auswahl der Lieferanten für seine Zutaten bis hin zur Verpackung seiner Schokoladenträume setzt Martinsson auf Nachhaltigkeit und hat dabei Mensch und Umwelt gleichermaßen im Blick. Fredrik Martinsson arbeitet mit Familienbetrieben und Kooperativen zusammen und bezahlt die Bauern mit 300 bis 400 Prozent über dem Marktpreis für ihre Rohstoffe so gut, dass sie das Geld reinvestieren und ihre Farmen stärken können.

Guatemala, Lachuá

Cacao Verapaz

Laguna Lachuá ist ein großer, unberührter Cenoten-See, der 1976 zum National-park und 2006 zum Ramsar-Gebiet (geschütztes Feuchtgebiet) erklärt wurde. Die „Öko-Region Lachuá“ rund um den See ist die Heimat der Q‘eqchi‘ Maya-Familien. Viele Mitglieder dieser Familien leben abseits des Stromversorgung und sind auf die Produktion von Kakao, Honig, Mais und anderen Feldfrüchten angewiesen, um ihren Lebensunterhalt zu bestreiten. Die Kakaobauern sind in drei zertifizierten Bio-Gemeindeverbänden organisiert, ASODIRP, ASOSELNOR und K‘AT‘BALPOM, jeder mit seinem eigenen Fermentations- und Trocknungsbetrieb. Die Lachuá-Gemeinden haben seit 2014 über 245 Hektar neuen Kakao angepflanzt und ihre finanzielle Situation in der Kakaoproduktion durch Projekte verbessert, die von der International Union for the Conservation of Nature (IUCN), FUNDALACHUA und FundaSistemas unterstützt werden.  Das gemeinsame Ziel ist es, die Lagune zu schützen und die Lebensqualität ihrer Bewohner zu verbessern.  

Durchschnittliche Nährwertepro 100g
Brennwert572,00 kcal / 2394,85 kj
Fett37,00 g
-davon gesättigte Fettsäuren22,00 g
Kohlehydrate51,00 g
-davon Zucker30,00 g
Eiweiss10,00 g
Salz0,00 g

Zusätzliche Informationen
Ursprungsland030
Zolltarifnummer1806329030
Lagerungshinweis14-18°C, trocken

Zutaten:
Kakaobohnen*, Rohrzucker* *aus biologischer Landwirtschaft Kann Spuren von MILCH enthalten.

Zuletzt angesehen