AGB

Preise

  • Die genannten Preise verstehen sich zuzĂĽglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
  • Die bei den Herstellern Kohl, Cipriani und Hampstead Tea angegebenen Mengenstaffeln sind nur gĂĽltig sofern die betreffenden Getränke beim Hersteller selbst verfĂĽgbar sind.
  • Einige unserer Produkte werden auĂźerhalb der Euro-Zone hergestellt. Bei extremen Wechselkursveränderungen behalten wir uns das Recht vor, die Preise dieser Produkte dem jeweiligen Wechselkurs kurzfristig anzupassen.

Bestellmenge & Transportkosten

Inland (Deutschland)

  • Kein Mindestbestellwert
  • Die Bestellmenge ist frei sortierbar und nicht VE-gebunden; ausgenommen hiervon sind: Getränkekartons der Hersteller Kohl, Cipriani und Hampstead Tea sowie San Nicasio Chips, Kent Crisps, Tartuflanghe Chips und Oliveri Grissini.
  • Ab einem Auftragswert von netto € 200,- liefern wir grundsätzlich frei Haus
  • Bis zu einem Auftragswert von netto € 150,- berechnen wir eine Logistikpauschale von netto € 15,-
  • Bei einem Auftragswert zwischen netto € 150,- und € 200,- berechnen wir eine Logistikpauschale von netto € 7,50

Ausland (Skandinavien, Polen, Tschechien, Österreich, Frankreich und Benelux-Länder)

  • Kein Mindestbestellwert
  • Die Bestellmenge ist frei sortierbar und nicht VE-gebunden; ausgenommen hiervon sind: Getränkekartons der Hersteller Kohl, Cipriani und Hampstead Tea sowie San Nicasio Chips, Kent Crisps, Tartuflanghe Chips und Oliveri Grissini.
  • Ab einem Auftragswert von netto € 300,- liefern wir grundsätzlich frei Haus
  • Bis zu einem Auftragswert von netto 300,- berechnen wir eine Logistikpauschale von netto € 30,-

 

Vorbestell- und Saisonartikel

  • Alle Vorbestell- und Saisonartikel werden auftragsbezogen fĂĽr den Kunden geordert. Stornierungen, RĂĽcknahmen oder Umtausch sind hierfĂĽr ausgeschlossen. 
  • Sollte ein Auftrag fĂĽr Vorbestell- und oder Saisonaufträge nicht den erforderlichen Auftragswert fĂĽr eine Lieferung frei Haus erreichen, können Artikel aus dem Ganzjahressortiment fĂĽr eine gemeinsame Anlieferung zum selben Liefertermin hinzugefĂĽgt werden. 
  • Aufträge, die komplett oder zum Teil aus Vorbestell- und oder Saisonartikeln bestehen, werden zu den in den Katalogen veröffentlichen Lieferdaten versendet. Ist ein separater Vorab-Versand der Artikel des Ganzjahressortiments gewĂĽnscht, wird dieser bzgl. der Bestellmengen und Transportkosten als komplett eigener/ neuer Auftrag angesehen. FĂĽr nähere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur VerfĂĽgung.

Muster

Auf Anfrage.

Allgemeines

Unser Angebot ist freibleibend. Zwischenverkauf, Sortiments-, Preis-, und Konditionsänderungen bleiben vorbehalten. Druckfehler und IrrtĂĽmer vorbehalten.

Liefer- und Versandwege

Die Lieferungen erfolgen je nach Gewicht und Beschaffenheit der Ware per Paketdienst oder Spedition.

Liefergefahr

Lieferung erfolgt auf Gefahr des Absenders.

RisikoĂĽbergang

Mit dem Zeitpunkt der Warenübernahme durch den Empfänger geht auch das Risiko für die Ware an den Empfänger über.

Mängelrügen

Reklamationen können nur sofort nach Warenempfang berücksichtigt werden. Bitte untersuchen Sie vor Unterzeichnung der Frachtpapiere die Ware auf Mängel und Vollständigkeit. Etwaige Mängel, Transportschäden oder Fehlmengen sind auf dem Frachtpapier des Spediteurs zu kennzeichnen. Versteckte, für den Käufer nicht sofort sichtbare Mängel an einzelnen Produkten einer Sendung werden auch später von uns anerkannt.

Qualitätsnormen

Handelsübliche Abweichungen in der Beschaffenheit der gelieferten Ware können nicht beanstandet werden, wenn diese für den vorgesehenen Verbrauch nicht erheblich sind.

Zahlungsbedingungen

a) Die ersten drei aufeinanderfolgenden Aufträge eines Neukunden liefern wir grundsätzlich nur gegen Vorkasse aus. Nach Erhalt unserer Auftragsbestätigung haben Sie 7 Tage Zeit, die Zahlungen des Wertes des uns von Ihnen hereingegebenen Auftrages vorzunehmen. Ist der Vorkassebetrag 10 Tage, ab Datum der Auftragsbestätigung, nicht bei uns eingegangen, treten wir von dem Kaufvertrag zurück.

b) Spätere Aufträge können netto wahlweise via Banküberweisung innerhalb von 14 Tagen oder via SEPA-Firmenlastschriftverfahren beglichen werden.

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

ErfĂĽllungsort

Erfüllungsort ist Höxter.

Amtsgericht Paderborn HRB 6954, HRA 4480

Geschäftsführer: Frank Wilk, Heidemarie Wilk, Henning Wilk

 

Zuletzt angesehen