AGB

Preise

  • Die genannten Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
  • Die bei den Herstellern Kohl, Cipriani und Le Coq ToquĂ© angegebenen Mengenstaffeln sind nur gültig, sofern die betreffenden GetrĂ€nke beim Hersteller selbst verfügbar sind.
  • Einige unserer Produkte werden außerhalb der Euro-Zone hergestellt. Bei extremen WechselkursverĂ€nderungen behalten wir uns das Recht vor, die Preise dieser Produkte dem jeweiligen Wechselkurs kurzfristig anzupassen.

Bestellmenge & Transportkosten

- DEUTSCHLAND

  • Kein Mindestbestellwert
  • Die Bestellmenge ist frei sortierbar und nicht VE-gebunden.*
    *außer: GetrĂ€nkekartons von Kohl Bergapfelsaft, Cipriani, Le Coq ToquĂ©
      Chipskartons von Cortijo de Sarteneja, Tartuflanghe
      Pralinenkartons von Berger Feinste Confiserie
  • Ab einem Auftragswert von netto € 300,- liefern wir grundsĂ€tzlich frei Haus
  • Bis zu einem Auftragswert von netto € 200,- berechnen wir eine Logistikpauschale von netto € 15,-
  • Bei einem Auftragswert zwischen netto € 200,- und € 300,- berechnen wir eine Logistikpauschale von netto € 10,00.

- ÖSTERREICH

  • Kein Mindestbestellwert
  • Die Bestellmenge ist frei sortierbar und nicht VE-gebunden.*
    *außer: GetrĂ€nkekartons von Kohl Bergapfelsaft, Cipriani, Le Coq ToquĂ©
      Chipskartons von Cortijo de Sarteneja, Tartuflanghe
      Pralinenkartons von Berger Feinste Confiserie
  • Ab einem Auftragswert von netto € 400,- liefern wir grundsĂ€tzlich frei Haus
  • Bis zu einem Auftragswert von netto € 400,- berechnen wir eine Logistikpauschale von netto € 40,-

- RESTLICHES AUSLAND (LIEFERUNG AUF ANFRAGE)

  • Ab einem Auftragswert von netto € 500,- liefern wir auch ins restliche Ausland.
  • Die Bestellmenge ist frei sortierbar und nicht VE-gebunden.*
    *außer: GetrĂ€nkekartons von Kohl Bergapfelsaft, Cipriani, Le Coq ToquĂ©
      Chipskartons von Cortijo de Sarteneja, Tartuflanghe
      Pralinenkartons von Berger Feinste Confiserie
  • individuell anfallende Zölle, Transportkosten und andere, die Einfuhr betreffende Kosten sind grundsĂ€tzlich vom EmpfĂ€nger zu zahlen.

Vorbestell- und Saisonartikel

  • Alle Vorbestell- und Saisonartikel werden auftragsbezogen fĂŒr den Kunden geordert. Stornierungen, RĂŒcknahmen oder Umtausch sind hierfĂŒr ausgeschlossen. 
  • Sollte ein Auftrag fĂŒr Vorbestell- und /oder Saisonartikel nicht den erforderlichen Auftragswert fĂŒr eine Lieferung frei Haus erreichen, können Artikel aus dem Ganzjahressortiment fĂŒr eine gemeinsame Anlieferung zum selben Liefertermin hinzugefĂŒgt werden. 
  • AuftrĂ€ge, die komplett oder zum Teil aus Vorbestell- und /oder Saisonartikeln bestehen, werden zu den in den Katalogen veröffentlichten Lieferdaten versendet. Ist ein separater Vorab-Versand der Artikel des Ganzjahressortiments gewĂŒnscht, wird dieser bzgl. der Bestellmengen und Transportkosten als komplett eigener/ neuer Auftrag angesehen. FĂŒr nĂ€here Informationen stehen wir Ihnen gerne zur VerfĂŒgung.

Muster

Auf Anfrage.

Allgemeines

  • Unser Angebot ist freibleibend. Zwischenverkauf, Sortiments-, Preis- und KonditionsĂ€nderungen bleiben vorbehalten.
  • Druckfehler und Irrtümer vorbehalten

Liefer- und Versandwege

Die Lieferungen erfolgen je nach Gewicht und Beschaffenheit der Ware per Paketdienst oder Spedition.

Liefergefahr

Lieferung erfolgt auf Gefahr des Absenders.

RisikoĂŒbergang

Mit dem Zeitpunkt der WarenĂŒbernahme durch den EmpfĂ€nger geht auch das Risiko fĂŒr die Ware an den EmpfĂ€nger ĂŒber.

MĂ€ngelrĂŒgen

Reklamationen können nur sofort nach Warenempfang berücksichtigt werden. Bitte untersuchen Sie vor Unterzeichnung der Frachtpapiere die Ware auf MĂ€ngel und VollstĂ€ndigkeit. Etwaige MĂ€ngel, TransportschĂ€den oder Fehlmengen sind auf dem Frachtpapier des Spediteurs zu kennzeichnen. Versteckte, für den KĂ€ufer nicht sofort sichtbare MĂ€ngel an einzelnen Produkten einer Sendung werden auch spĂ€ter von uns anerkannt.

QualitÀtsnormen

Handelsübliche Abweichungen in der Beschaffenheit der gelieferten Ware können nicht beanstandet werden, wenn diese für den vorgesehenen Verbrauch nicht erheblich sind.

Zahlungsbedingungen

a) Die ersten drei aufeinanderfolgenden AuftrĂ€ge eines Neukunden liefern wir grundsĂ€tzlich nur gegen Vorkasse aus. Nach Erhalt unserer Proformarechnung haben Sie 7 Tage Zeit, die Zahlung des Wertes des von Ihnen hereingegebenen Auftrages vorzunehmen. Ist der Vorkassebetrag 10 Tage ab Datum der Proforma-Rechnung nicht bei uns eingegangen, treten wir von dem Kaufvertrag zurück.
b) SpĂ€tere AuftrĂ€ge können netto wahlweise via Banküberweisung innerhalb von 14 Tagen oder via SEPA-Firmenlastschriftverfahren beglichen werden.

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollstÀndigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

ErfĂŒllungsort

ErfĂŒllungsort ist Höxter.

Amtsgericht Paderborn HRB 6954, HRA 4480

GeschĂ€ftsfĂŒhrer: Frank Wilk

 

Bankverbindung

Verbund Volksbank OWL eG
BIC DGPBDE3MXXX
IBAN DE76 4726 0121 2000 1633 00
Sparkasse Paderborn - Detmold - Höxter
BIC WELADED3LXXX
IBAN DE34 4765 0130 0003 0462 99
GLS Bank
BIC GENODEM1GLS
IBAN DE33 4306 0967 4038 0431 00
Postbank Hannover
BIC PBNKDEFF
IBAN DE66 2501 0030 0236 2683 08
Zuletzt angesehen